Flächensuche

Personensuche ohne Geruchsprobe

Hundesport Flächensuche

Bei der Flächensuche oder Freiverloren-Suche sucht der Hund nach Personen

Kontakt

Bezahlen am Platz

Zahlungsmethoden

Gutschein bestellen

Flächensuche / Freiverloren-Suche

Die Suche nach vermissten Personen durch Flächensuchhunde erfolgt vor allem in weitläufigen Waldgebieten. Es zählen auch Wiesenflächen und Felder zu den Einsatzgebieten. Durch regelmäßiges Training an verschiedenen Orten sind die Hunde dazu in der Lage, unabhängig von der Geländeform mit großer Ausdauer zu suchen. Weder dichter Bewuchs noch steil abfallendes Gelände stellen dabei ein Hindernis dar. Flächensuchhunde suchen ein vorgegebenes Suchgebiet bei Tag und Nacht gleich zuverlässig ab. Anders als beim Mantrailling wird hier JEDER Mensch angezeigt. Es braucht keine Geruchsprobe.

Platzhalter

Kursinfo

Geeignet ist die Flächensuche für verträgliche Hunde, die auch freundlich gegenüber dem Menschen sind. Besonders für Retriever und Labradore, aber sehr gerne auch andere Rassen/Mixe. Leichtes Jagdverhalten ist kein Problem. Generell wird jeder Hund erstmal alleine trainiert.

Probestunde mit/ohne Hund

Die erste Probestunde findet ohne Hund statt. Da können wir ihnen in Ruhe die Grundlagen der Flächensuche nahe bringen. Bitte melden Sie sich für eine -Probestunde ohne Hund- bei uns an. Sie sind dann hautnah beim Training dabei. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, Kleidung der Witterung entsprechend.

Mitzubringen für den Hund ist: Der Hund kommt mit seinem normalen Halsband/Geschirr und seiner normalen Leine zu uns, eine tolle Belohnung wie ein Spielzeug und ganz besondere Leckerlie (Wurst/Käse)

Preise

Dienstleistung Preis/h 10er Karte
Kursgebühr (10er Karte)
4 Monate gültig
20 € 200 €
Einzelzahlung 25 €
Probestunde ohne Hund 10 €
Probestunde mit Hund 25 €

Termine Flächensuche

Bitte klicken Sie auf die jeweilige Veranstaltung um weitere Infos zu erhalten und um sich anzumelden.
Flächensuche 11. August 2022
18:30 - 20:00 Uhr
Flächensuche 18. August 2022
18:30 - 20:00 Uhr
Flächensuche 25. August 2022
18:30 - 20:00 Uhr

Trainer für Flächensuche

Hundetrainerin Nadine

Nadine

Hundetrainerin

Nadine macht gerade Ihre Ausbildung zur Hundetrainerin und macht bei uns ein Praktikum.

Mit Ihrem Hund Ace läuft sie Agility und ist leidenschaftlich bei der Welpenerziehung und Frühförderung von Hundewelpen.

Im Trickdog und mit dem Clicker hat sie langjährige Erfahrungen. Selbst Ihr Pferd wird geclickert

Enrico

Hundetrainer

Enrico Seeber ist zer­ti­fi­zier­ter Hun­de­er­zie­her und Ver­hal­tens­be­ra­ter IHK|BHV.

Er besitzt langjährige Erfahrung mit Problemhunden und Hunden aus dem Tierschutz. Vor 23 Jahren hat er im Tierheim Bocholt angefangen sich um die Hunde, die keiner haben wollte, ehrenamtlich zu kümmern. Mit viel Hingabe und Leidenschaft gestaltet er seine Stunden, sodass nicht nur der Hund lernt, sondern auch Herrchen und Frauchen, Spaß an der Arbeit mit ihrem Liebling haben.

Tipps für Ihren Besuch bei uns

Voraussetzungen für das Training

Für einen reibungslosen Ablauf, beachten Sie bitte unsere Trainingsinfos:

Sind alle Punkte erfüllt, steht einem Training bei uns nichts mehr im Weg. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns telefonisch oder per Mail zu kontaktieren.

Wir freuen uns auf euch!