Grunderziehung

Vom Welpen zum verkehrssicheren Begleithund

Besuchen Sie die Hundeschule

Welpenschule, Junghundkurs, Fortschrittskurs oder Tierschutzkurs

Grunderziehung des Hundes

Hunde können und möchten ein Leben lang lernen. Unsere Grundkurse begleiten Sie dabei vom Welpenalter bis hin zum verkehrssicheren Begleithund. In den Grundkursen steht, neben dem Spaß am gemeinsamen Training, die Bewältigung von Alltagssituationen im Mittelpunkt.

Der optimale Weg

Welpenschule

Junghundkurs
Fortschrittskurs

Im Idealfall besuchen Sie mit Ihrem Hund im Welpenalter unsere Welpenschule, danach den Junghundkurs und dann den Fortschrittskurs. So ist eine optimale Erziehung zum verkehrssicheren Begleithund gewährleistet.

Grundkurse im Überblick

Welpenkurs

Welpenschule

Besuchen Sie unsere Welpenschule für den perfekten Start ins gemeinsame Leben. Hier trainieren Sie mit Ihrem Welpen effizient und mit Spaß unter professioneller Anleitung.

Mehr erfahren »
Tierschutzkurs

Tierschutzkurs

Tierschutzhunde hatten oft ein problematisches Vorleben, wodurch sich bei der Hundeerziehung besondere Herausforderungen ergeben können. Diese Tatsache adressieren wir im Tierschutzkurs.

Mehr erfahren »

Trainer für Grunderziehung

Hundetrainerin Nadine

Nadine

Hundetrainerin

Nadine macht gerade Ihre Ausbildung zur Hundetrainerin und macht bei uns ein Praktikum.

Mit Ihrem Hund Ace läuft sie Agility und ist leidenschaftlich bei der Welpenerziehung und Frühförderung von Hundewelpen.

Im Trickdog und mit dem Clicker hat sie langjährige Erfahrungen. Selbst Ihr Pferd wird geclickert

enrico

Enrico

Hundetrainer

Enrico Seeber ist zer­ti­fi­zier­ter Hun­de­er­zie­her und Ver­hal­tens­be­ra­ter IHK|BHV.

Er besitzt langjährige Erfahrung mit Problemhunden und Hunden aus dem Tierschutz. Vor 23 Jahren hat er im Tierheim Bocholt angefangen sich um die Hunde, die keiner haben wollte, ehrenamtlich zu kümmern. Mit viel Hingabe und Leidenschaft gestaltet er seine Stunden, sodass nicht nur der Hund lernt, sondern auch Herrchen und Frauchen, Spaß an der Arbeit mit ihrem Liebling haben.

Tipps für Ihren Besuch bei uns